Skip to main content

PC für Bildbearbeitung

Photoshop öffnen nebenbei den Browser benutzen und das Mailprogramm.
Das sollte moderne Rechner noch nicht in die Knie zwingen.

Spannend wird es erst wenn man wirklich große Dateien im Bildbearbeitungsprogramm bearbeitet und nebenbei andere Programme offen haben will. Dann fängt es schon so langsam an zu ruckeln und zu laden.

Weil ich persönlich so nicht arbeiten kann und will suche ich mir immer wieder neue Komponenten für meinen PC.

Ein PC für Bildbearbeitung bedeutet für mich:

  • Flüssig arbeiten
  • Schnelles laden
  • Verzögungerungsfrei retuschieren
  • Filter laden schnell
  • Vorschau wird sofort angezeigt
  • Leiser Rechner

Wenn das für dich ähnlich in Frage kommt und du auch so einen PC für Bildbearbeitung möchtest dann schau dir die Liste unten gerne mal an.

 

Monitor für Bildbearbeitung

Zu diesem High-End-Pc für Bildbearbeitung empfehle ich dir den BenQ SW2700PT

 

Grafikkarte für Bildbearbeitung

Die oben aufgelistete Grafikkarte ist für die Bildbearbeitung sehr gut. Wenn du auch noch etwas 3D Animation, so wie ich es früher getan habe, dann empfehle ich dir eine Nvidia Quadro. Diese haben andere Berechnungen die gerade in Zusammenarbeit mit Maya oder Cinema 4D sehr gut zusammenarbeiten.

Letzte Aktualisierung am 22.09.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API